Großer Pyhrgas (2244m)

Eigentlich wäre das Ziel ja der Scheinblingstein gewesen, aber nachdem wir uns von der Bosruckhütte aus startend zweimal vergangen haben und erst auf halbem Weg zum Pyhrgas von anderen Wanderern darauf aufmerksam gemacht wurde, haben wir unsere “falsche” Route zum Großen Pyhrgas weiter fortgesetzt. Wie sich herausgestellt hat, war dies keine schlechte Wahl. Eine schöne Wanderung zum westlichen Berg der Haller Mauer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.